Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Müglenz

Rittergut
nö. Wurzen

Amtshauptmannschaft Grimma
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Nette (v. 1890-n. 1920)
~ Georg (20. Jh.)

Franke (v. 1862-n. 1878)
~ Karl Paul (+ 1910)

Müller (v. 1854-n. 1859)

Kreller (1798-n. 1844)

von Bünau (1706-1798)
~ Heinrich (+ 1822)
~ Rudolf (+ 1727)

von Schleinitz (v. 1703-1706)

von Kötteritz (1691-...)

Findekeller (1684-1691)

Heinrici (1651-1684)

Stadt Wurzen (1599-1651)

von Heynitz (1591-1599)

von Kötteritz (1589-1591)

von Staupitz (v. 1519-1589)

von Körbitz (v. 1472-n. 1503)
~ Dietrich (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 214; 1920, 310
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 248; 1914, 291
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 188
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 103
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 309


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 78


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de