Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

Nette


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Adelwitz, Beesenstedt, Grüningen, Müglenz, Radewell, Steuden, Trinum und Wörbzig


Ritter des königlich preußischen Kronenordens 1870 (für Carl Nette), und Ritter des herzoglich anhaltischen Hausordens 1900 (für Georg Nette) und 1901 (für Max Nette)


Literatur: Genealogisches Handbuch Bürgerlicher Familien – XVII (1910), 437; XXXIX (1923), 149, 625
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre im Königreich Sachsen – 1912, 188
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Sachsen – 1913, 32, 51
Deutscher Wirtschaftsführer ~ Lebensgänge deutscher Wirtschaftspersönlichkeiten – 1929, 1584
Wer ist’s? Unsere Zeitgenossen ~ Biographien etc. – 1912, 1120; 1922, 1102
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte – 1918, 844
Jahrbuch der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft – 1886, 358, 364



© schlossarchiv.de