Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

Stadt:

« zurück

Leubingen (II)

Rittergut (bis 19. Jh.; beichlingisches Subfeudum)
nö. Sömmerda

Kreis Eckartsberga
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Grafen von Werthern-Beichlingen (1840-n. 1872)
~ Ottobald (+ 1878)

Lüttich (v. 1813-1836)
~ Carl Wilhelm (19. Jh.)

Reiche (...)



statistische Literatur: Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 34
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 370


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1932, 648




© schlossarchiv.de