Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Stötteritz

Rittergut oberen Teils (pflugksches Subfeudum)
sö. Leipzig

Amtshauptmannschaft Leipzig
Königreich Sachsen

 


Besitzer waren die

Leipziger Immobiliengesellschaft / Allgemeine dt. Kreditanstalt (v. 1901-...)

Baumeyer (v. 1878-...)

Seidel (v. 1859-...)

Mylius (19. Jh.)

Ackermann-Hering (19. Jh.)

Eichstädt (1823-n. 1850)

Richter (1819-1823)

Semmel (1817-1819)

Bauer (v. 1800-1817)
~ Heinrich Gottfried (+ 1811)

von Glafey (v. 1753-n. 1777)
~ Eucharius Karl Friedrich (+ 1822)
~ Adam Friedrich (+ 1753)

Rinck von Dorstig (v. 1697-n. 1745)
~ Eugen Gottlieb (1722- + 1745)
~ Frau ... (geb. Schmidt von Schmiedefeld, ...-1722)
~ Johann Georg (+ 1697)

Schmidt von Schmiedefeld (17. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Unterstötteritz

statistische Literatur: Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 263
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 249
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 233


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B - 1922, 285


 







© schlossarchiv.de