Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Wäldgen

Rittergut
sö. Wurzen

Amtshauptmannschaft Grimma
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Seyferth (v. 1914-n. 1920)

Timpe (v. 1901-...)

Crome (v. 1878-n. 1890)

Müller (19. Jh.)

Lantz (1841-n. 1844)

Gässner (1839-1841)

Feist (1836-1839)

Leuckard (...-1836)

Kopp (1814-1821)

Freiherren von Lorenz (1803-1814)

Petzsch (1780-1803)

von Döring (1720-1780)
~ Gottlob Heinrich (+ 1788)
~ Johann Christoph (+ 1758)

von Canitz (v. 1681-1720)
~ Christoph Abraham (+ 1704)

Prätorius (1638-...)

von Schleinitz (16. Jh.-1638)

von Minckwitz (16. Jh.)
~ Wolf (+ 1555)

von Sahlhausen (1514-...)

von Stentzsch (...-1514)

von Canitz (15. Jh.-n. 1469)

von Sahlhausen (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 220; 1920, 318
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 252; 1914, 297
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 108
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 314


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 93
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B - 1909, 145


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de