Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Cannewitz (Grimma)

Rittergut
nö. Grimma

Amtshauptmannschaft Grimma
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Gadegast (v. 1901-n. 1920)
~ Max (20. Jh.)

Schubert (v. 1859-n. 1890)

von Lüttichau (v. 1819-n. 1844)
~ Eugenie Sophie (geb. Gräfin von Bünau, anteilig, 19. Jh.)

von Globig / Grafen von Bünau / von Taube (v. 1819-...)
~ Agnes Marianne Auguste / Emilie Caroline Luise / Caroline Mathilde (geb. Gräfinnen von Bünau, 19. Jh.)

von Schönberg (1781-n. 1819)
~ Friedrich Ludwig Wolf Oswald / Wolf Erich (beide unter Vormundschaft, 19. Jh.)
~ Sophie Auguste Henriette (verw. von Bünau, * 1729)

von Bünau (...-1781)
~ Sophie Auguste Henriette (geb. von Zanthier, * 1729)
~ Rudolf (+ 1766)

Grafen von Stubenberg (v. 1764-...)

von Bünau (v. 1681-n. 1724)
~ Heinrich (+ 1699)

von Starschedel (17. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 206; 1920, 296
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 244; 1914, 284
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 188
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 97
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 294


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de