Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Zschauitz

Rittergut Niederzschauitz
s. Großenhain

Amtshauptmannschaft Großenhain
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Däweritz (v. 1901-n. 1920)

Wiede (v. 1890-...)

Richter (v. 1878-...)

von der Becke (19. Jh.)

Kaurisch (19. Jh.)

Beilich (1776-19. Jh.)

Winkler (1750-1776)

Preuße (v. 1721-...)

Münch (...-n. 1720)

von Ponickau (v. 1705-...)

Zeubig (1676-...)

von Carlowitz (v. 1660-1676)
~ Catharina Margaretha (geb. Pflugk, 17. Jh.)

von Schleinitz (v. 1575-n. 1650)

von Kommerstädt (16. Jh.)

Herzöge von Sachsen (15. Jh.-n.1540)

von Taubenheim (v. 1472-...)
~ Weygand (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 126; 1920, 180
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 193; 1914, 224
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 113
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 218


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 47, II, 19


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de