Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Wanzleben

Burg, Kammergut und Rittergut Groß-Wanzleben I
sw. Magdeburg

Kreis Wanzleben
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Könige von Preußen (Domäne, v. 1785-1918)

[Kühne (Pächter, v. 1854-n. 1922)]


Kühne (Rittergut, 1760-n. 1929)
~ Erich (20. Jh.)

Schaeper (v. 1906-...)

von Ingersleben (1606-n. 1663)
~ Wolff Ernst d. J. (+ 1707)
~ Kaspar (17. Jh.)
~ Bernhard (+ 1632)
~ Wolf (+ 1626)

von Eilsleben (v. 1583-...)
~ Carl (16. Jh.)

von Knüplau\Kneitlingen (v. 1566-n. 1574)
~ Hans (16. Jh.)
~ Andreas (v. 1566-...)



weitere Güter im selben Ort: Wanzleben (II)

statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 112; 1913, 104; 1922, 94; 1929, 128
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 236; 1899, 228
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 210
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 345
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 159, 160; 1843, 165; 1854, 168, 173


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1919, 387, 388, 391


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de