Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Steinitz (Hoyerswerda)

Rittergut
nö. Königswartha

Kreis Hoyerswerda
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Oehren (1931-n. 1937)

Fürsten von Schönburg-Waldenburg (1921-n. 1926)
~ Prinz Ulrich (20. Jh.)

Freiherren von Plotho (...-1921)
~ Siegfried (20. Jh.)

Liebe (v. 1912-n. 1917)

Rössing (v. 1905-n. 1909)
~ Marie

Kluge (v. 1898-n. 1902)

von Rabenau (v. 1876-n. 1894)
~ Ferdinand (+ 1899)

Döring (v. 1857-n. 1870)

von Schönberg (1693-n. 1743)
~ Heinrich Siegfried Traugott (+ 1801)
~ Carl Heinrich (+ 1743)
~ Wolf Heinrich (+ 1711)

von Dallwitz (v. 1672-1693)
~ Hans (+ 1696)

von Schreibersdorff (15. Jh. & 1645-1650)
~ Balthasar (+ v. 1660)
~ Kaspar (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 434
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 84; 1892, 350
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1894, 265; 1902, 297; 1909, 332


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 657


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de