Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Lawalde

Rittergüter Ober- und Niederlawalde (seit 1723 kombiniert)
w. Löbau

Amtshauptmannschaft Löbau
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Gansauge (1882-n. 1914)

Lichtenstein (1863-...)

Haberland (1857/1858-1863)

Stoß (1839-1857/1858)

Just (1828-1839)

Mühle (1752-1828)

Lucke (1747-1752)

von Ziegler und Klipphausen (1737-1747)

von Ponickau (v. 1723-1737)

von Rodewitz (auf Niederlawalde, 1629-1723)

von Nostitz (17. Jh.)

von Luttitz (v. 1561-...)

von Lehwaldt (bis 13. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 38
Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 136; 1914, 149
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 337


 







© schlossarchiv.de