Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Steinborn

Rittergut (seit 18. Jh. mit Königsbrück kombiniert)
nw. Königsbrück

Amtshauptmannschaft Kamenz
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Naumann (1893-n. 1901)

Grafen Wilding von Königsbrück Fürsten von Radali (1856-1893)
~ August (1863/1864-1893, + 1900)
~ Ernst (+ 1874)

Grafen von Hohenthal (1803-1856)
~ Alfred (1829-1856, * 1806)
~ Peter Karl (* 1784)

Grafen zu Münster-Meinhövel Freiherren von Oer und Schade (1795-1803)
~ Georg Werner August Dietrich (* 1751)

Grafen von Redern (1773-1795)
~ Johann Sigismund (...-1795)
~ Sigmund Ehrenreich (* 1720)

Freiherren von Friesen (...-1773)

Freiherren von Schellendorff (1696-n. 1704)
~ Freifrau Johanna Margarethe (geb. Freiin von Friesen)
~ Maximilian (+ 1704)

von Goldstein (1649-1696)

von Schönfeldt (1525-1649)

von Gersdorff (...-1525)



statistische Literatur: Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 131; 1914, 143
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 443


 







© schlossarchiv.de