Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

Naumann zu Königsbrück


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Königsbrück, Steinborn, Neukirch und Schmorkau; Lipsa, Hermsdorf und Jannowitz; Geilsdorf, Schwand und Dröda; Tauscha, Kleinnaundorf und Lingner-Schloss Loschwitz


Ritter des königlich sächsischen Albrechtsordens 1897 (für Karl Robert Bruno Naumann) und 1907 (für Dr. Walther Naumann)


Literatur: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen – 1912, 1, 215
Deutscher Wirtschaftsführer ~ Lebensgänge deutscher Wirtschaftspersönlichkeiten – 1929, 1579
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter – III, 324
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1914, 33, 76
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte – 1918, 841



© schlossarchiv.de