Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

Roßberg


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Glauschnitz, Grödel, Schöps, Goßwitz, Münchhof, Trebanitz, Taubenheim, Zschaiten und Zunschwitz


Ritter des königlich sächsischen Albrechtsordens 1886 (für Adolf Roßberg)


Wappenbrief des Königs Friedrich August von Sachsen am 25. Mai 1912 (für Julius Adolf Roßberg)


Literatur: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen – 1912, 47
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1914, 26
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter – III, 284
Rangliste der Königlich Sächsischen Armee – 1914, 482
Statistisches Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen – 1878, 156, 240, 241, 358
Jahrbuch der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft – 1886, 375; 1893, II, 127



© schlossarchiv.de