Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

Reichel


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Ober-Strahwalde, Nieder-Ottenhain, Lissa, Beiersdorf und Villa Reichel in Löbau


Ritter des königlich sächsischen Albrechtsordens 1909 (für Paul Reichel)


Literatur: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre im Königreich Sachsen – 1912, 154
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter – III, 378, 449
Deutscher Wirtschaftsführer ~ Lebensgänge deutscher Wirtschaftspersönlichkeiten – 1929, 1783
Wer ist’s? Unsere Zeitgenossen ~ Biographien etc. – 1922, 1240; 1928, 1242
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1914, 24
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte – 1918, 960



© schlossarchiv.de