Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

Lange


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Olbernhau, Kupferhammer-Grünthal und Auerhammer


Ritter des königlich sächsischen Albrechtsordens 1902 und Offizierskreuz 1908 (für Gustav Albert Lange)


Wappenbrief des Königs Friedrich August von Sachsen am 25. Mai 1912 (für Albert Lange)


Literatur: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre im Königreich Sachsen – 1912, 19, 114, 301, 319
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1914, 21, 57
Genealogisches Handbuch Bürgerlicher Familien – XXXIII (1920), 229
Die Groß-Industrie des Königreichs Sachsen in Wort und Bild – I, 1892, 43
Neue Deutsche Biographie – XIII, 553
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B – 1914, 534
Fabrikanten-Adressbuch des Königreiches Sachsen usw. – 1900, 6, 89



© schlossarchiv.de