Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

Heymann


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Neubau Halsbrücke und Villa Gückelsberg; Pächter auf Lichtenwalde


Ritter des königlich sächsischen Albrechtsordens 1895 (für Ferdinand Richard Heymann) und 1912 (für Eugen Heymann)


Literatur: Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen – 1912, 91, 168
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1905, 59, 419; 1914, 39, 296
Fabrikanten-Adressbuch des Königreiches Sachsen usw. – 1900, 75
Jahrbuch der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft – 1886, 373; 1893, II, 124



© schlossarchiv.de