Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

Hänel

(Hähnel)


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Rauenstein, Tannenberg, Höckericht und Neukirchen bei Chemnitz


Komtur des königlich sächsischen Verdienstordens 1862 (für Dr. Moritz Christian Hänel)

Böhmischer Ritterstand 15. 5. 1674 (für Heinrich Hänel von Cronenthall)


Literatur: Siebmacher’s Großes und allgemeines Wappenbuch – V, XIV, 26
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B – 1909, 282
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen – 1867, 21



© schlossarchiv.de