Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

Bieler


Familie bürgerlicher Rittergutsbesitzer auf Kitzen, Merbitz, Pösigk, Prussendorf und Zschernitz; Büssow, Machern und Reinsdorf in der Neumark; Domänenpächter auf Fernsdorf, Freckleben, Gnetsch, Merzien, Nienburg/Saale, Reupzig, Schackenthal und Schortewitz


Königlich preußischer Adelsstand 2. 11. 1892 (für Hugo und Eugen Bieler a. d. H. Melno)


Literatur: Genealogisches Handbuch Bürgerlicher Familien – XLV (1924), 55
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B – 1915, 81; 1927, 75; 1929, 51
Siebmacher’s Großes und allgemeines Wappenbuch – V, XII, 42
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Sachsen – 1913, 7, 25, 78
Biographisches Staatshandbuch – 1963, I, 113
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte – 1918, 85
Deutscher Ordens-Almanach – 1908, 113, 114



© schlossarchiv.de