Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Stadt:

« zurück

Kloster-Geringswalde

Kloster/Rittergut und Burg (bis 18. Jh.)
s. Leisnig

Amtshauptmannschaft Rochlitz
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Beger (v. 1878-n. 1925)

Grafen zu Solms (v. 1844-...)

Heyne (...-1811)

Möhler / Dörner (v. 1819-...)

Weise (v. 1783-n. 1793)

Vogel (v. 1755-n. 1785)

Thamm (v. 1724-n. 1740)

Eberhard\Ebhardt (v. 1681-...)

Plannagel (1625-...)

Kurfürsten von Sachsen (...-1625)

schönburg. Landesschule (16. Jh.)

Benediktiner-Abtei (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 254; 1920, 366; 1925, 440
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 277; 1914, 324
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 401
Dresdner Mobiliar-Brand-Cassen-Extract - 1740, 11; 1755, 13; 1783, 13


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, II, 4




© schlossarchiv.de