Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Stadt:

« zurück

Paterhof

Rittergut Eldagsen V (seit 1864)
sö. Springe

Kreis Springe
Fürstentum Calenberg
Provinz Hannover


siehe: Eldagsen



bekannte Besitzer waren die

Toppius (1629-n. 1929)
~ Albert (20. Jh.)
~ Stats Heinrich (v. 1710-...)

Herzöge von Braunschweig (...-1629)

Kloster Marienrode (bis 17. Jh.)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 40
Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 36
Staatshandbuch über die Provinz Hannover - 1874, 601; 1880, 608; 1896, 728; 1904, 576; 1911, 627
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte - 1918, 1238


historische Literatur: Stölting's Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen - 1912, 56
Die deutsche Landwirtschaft unter Kaiser Wilhelm II. - I, 1913, 565




© schlossarchiv.de