Stadt:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918
« zurück

Beichlingen

Grafschaft und Schloss
nö. Sömmerda

Kreis Eckartsberga
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Grafen von Werthern-Beichlingen (1519-1945)
~ Wolfgang (* 1910)
~ Hans (+ 1918)
~ Georg (+ 1895)
~ Ottobald (+ 1878)
~ Friedrich (+ 1686)

Grafen von Beichlingen (bis 1519)



weitere Güter im selben Ort: Altenbeichlingen

statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 154; 1913, 144; 1929, 167
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1899, 296
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 36


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1932, 648, 649




© schlossarchiv.de