Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

Stadt:

« zurück

Lützensömmern

Rittergüter Lützensömmern I und III
w. Weißensee

Kreis Weißensee
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

von Hausen (15. Jh.-n. 1929)
~ Alexander (* 1901) / Elisabeth (geb. Steinecke, * 1881) / Annemarie (* 1904)
~ Volkmar (+ 1909)
~ Alexander (+ 1882)
~ Heinrich (+ 1861) / Kaspar (+ 1869)
~ Carl Friedrich (+ 1828)
~ Volkmar (+ 1789)
~ Willibald (+ 1729)
~ Georg Wilhelm (+ 1706)
~ Georg Sigmund (+ 1664)
~ Longinus (+ 1636)
~ Heinrich (+ um 1480)

von Hausen (anteilig auf III, 18. Jh.-n. 1913)
~ Edwin (+ 1907)
~ Günther (+ 1867)
~
Longin (+ 1846)



weitere Güter im selben Ort: Lützensömmern (II), Lützensömmern (IV)

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 336; 1913, 298; 1929, 313
Niekammer's Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 216
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 184; 1899, 44
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 222


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1908, 303-306; 1930, 223




© schlossarchiv.de