Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Stadt:

« zurück

Niederholtendorf

Rittergut
w. Görlitz

Kreis Görlitz
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


siehe: Oberholtendorf



bekannte Besitzer waren die

Kießling (v. 1909-n. 1926)
~ Gustav

Bialas (v. 1898-n. 1905)

Biener (v. 1876-n. 1886)

Fischer (v. 1870-...)

Biener (v. 1857-...)

von Stoeltzer (1809-...)
~ Christian August (+ 1827)

Boehme (1805-1809)

von Ziegler und Klipphausen (1788-1805)
~ Carl Ernst George (+ 1823)

Rieschke (1779-1788)

Meißner (1775-1779)

Knolle (1772-1775)

von Bolberitz (1772)

von Steindel (1771-1772)

Brotze (1725-1771)

Freiherren von Sack (...-1725)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 396
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 44; 1892, 306
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 264; 1909, 295


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 538




© schlossarchiv.de