Rittergüter-Lexikon

Historischer Großgrundbesitz in Sachsen und Preußen

Stadt:

« zurück

Groß Kiesow

Gut
sö. Greifswald

Kreis Greifswald
Provinz Pommern
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Uplegger (v. 1921-n. 1939)
~ Paul

Grafen zu Stolberg-Wernigerode (v. 1914-...)
~ Gräfin Bertha (geb. Gräfin zu Solms-Rödelheim, * 1869)

Grafen zu Solms-Rödelheim und Assenheim (v. 1893-n. 1905)
~ Otto (+ 1904)
~ Gräfin Emma (geb. von Thun, + 1900)

Wittmütz (v. 1802-...)

von Behr (anteilig, v. 1802-...)

von Wakenitz (anteilig pfandweise, 18. Jh.)
~ Carl Philipp (+ 1739)

von Lepel (v. 1719-...)
~ Jürgen Heinrich (+ 1796)
~ Jürgen Heinrich (+ 1719)



weitere Güter im selben Ort: Klein Kiesow

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Pommern - 1905, 200; 1914, 244; 1921, 256; 1928, 196
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, II, 1879, 270; 1884, 212; 1893, 296


historische Literatur: Matrikeln und Verzeichnisse der Pommerschen Ritterschaft - 1863, 552, 553
Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1918, 219, 227
Jahrbuch des Deutschen Adels - II, 420




© schlossarchiv.de