Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

Literatur


Statist. Universal-Handbuch vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - (Band IV)
Leipzig, 1880, - M. Starke



Verzeichnis der enthaltenen Güter:

Altenberga
Bergen (Auerbach)
Bergern
Breitenhain
Dobitschen
Drackendorf
Droschka
Ehrenberg (Altenburg)
Ehrenhain
Eichenberg
Eisenberg
Etzdorf
Etzelbach
Friedrichshaide
Friedrichstanneck
Gauern
Göllnitz
Gösen
Gößnitz (Schmölln)
Großbockedra
Großröda
Großtauschwitz
Gumperda
Hain (Ronneburg)
Hainichen (Eisenberg)
Hainichen (Schmölln)
Hainspitz
Hartmannsdorf (Eisenberg)
Haselbach (Altenburg)
Heukendorf
Hummelshain
Karsdorfberg
Kauern
Kauerndorf
Kertschütz
Klengel
Knau (Altenburg)
Kuhfraß
Langenleuba
Langenorla
Leuchtenburg
Löbichau
Lohma
Löhmingen
Lumpzig
Maltis
Mannichswalde
Merzdorf (Riesa)
Meuselwitz
Mockern
Möckern (Roda)
Münsa
Naschhausen
Naundorf (Dippoldiswalde)
Neundorf
Neupoderschau
Niederkrossen
Nischwitz (Ronneburg)
Nöbdenitz
Nobitz
Oberlödla
Oberzetzscha
Orlamünde
Ottendorf (Roda)
Petersberg (Eisenberg)
Podelwitz (Altenburg)
Pohlhof
Pölzig
Ponitz
Pöschwitz
Poschwitz
Posterstein
Priefel
Prödel
Prößdorf
Quirla
Rabis
Rausdorf
Rautenberg
Reichstädt (Ronneburg)
Reinstädt
Rodias
Romschütz
Ronneburg
Röpsen
Roschütz
Rothvorwerk
Rückersdorf
Schelchwitz
Schiebelau
Schilbach (Oelsnitz)
Schlöben
Schlöpitz
Schöngleina
Schwanditz
Selka
Serba
Skassa
Sommeritz
Spaal
Stadtroda
Starkenberg
Tegkwitz
Teuritz
Törpla
Treben (Altenburg)
Uhlstädt
Unterau
Unterlödla
Untschen
Vollmershain
Weißbach (Schmölln)
Weißensand
Wilchwitz
Windischleuba
Windischleuba (II)
Winzerla
Wolfersdorf (Roda)
Zechau
Zeutsch
Zeutsch (II)
Zschaiten
Zschechwitz
Zschöpperitz
Zumroda
Zürchau
Zweitschen




© schlossarchiv.de