Rittergüter-Lexikon

Historischer Großgrundbesitz in Sachsen und Preußen

Ort:

« zurück

Großenhagen

Rittergut
sö. Gollnow

Kreis Naugard
Provinz Pommern
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Petersdorff (v. 1771-n. 1939)
~ Friedrich (* 1871)
~ Fritz (+ 1926)
~ Kurt (1861-..., * 1830)
~ Hermann (+ 1844)
~ Friedrich (+ 1845)
~ Kurd (+ 1790)

Braetz (v. 1756-...)
~ Christian Friedrich

von Petersdorff (v. 1475-n. 1700)
~ Kurt Julius (anteilig, * 1695)
~ George (* 1644)
~ Janicke (15. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Lüttkenhagen (Naugard)

statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Pommern - 1905, 36; 1914, 46; 1921, 52; 1928, 42
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Pommern - 1913, 27
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, II, 1879, 86; 1884, 134; 1893, 196
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 162


historische Literatur: Matrikeln und Verzeichnisse der Pommerschen Ritterschaft - 1863, 430, 529, 613
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1904, 591, 592, 595; 1930, 460, 461


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de