Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Drehsa

Rittergut und Schloss
ö. Bautzen

Amtshauptmannschaft Bautzen
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Fürsten von Hanau und zu Horzowitz, Grafen von Schaumburg (v. 1910-n. 1937)
~ Fürstin Elisabeth (geb. Gräfin zur Lippe-Weißenfeld, * 1868)

von Bleichröder (v. 1901-...)

Freiherren von Magnus (1847-n. 1879)
~ Konrad Martin (* 1849)
~ Rudolf Martin (+ 1879)
~ Martin (+ 1869)

von Einsiedel (1839-1847)
~ Alexander Friedrich Haubold

von Metzradt (1661-1839)
~ Ernst Caspar (1826-1829)
~ Auguste Friederike Elisabeth (geb. von Rothe, 1802-+ 1826)
~ Caspar Rudolf Gottlob (1752-1764, 1788-1802) / Henriette Friederike (geb. von Ziegler und Klipphausen, 1764-+ 1788)
~ Christian Gottlob (+ 1750)
~ Caspar Rudolf (+ 1729)
~ Christian Gottlob (+ 1691)

von Gersdorff (v. 1626-1661)
~ Caspar Rudolf d. Ä. (1659-...)
~ Christoph Volkmar (1627-...)
~ Heinrich Ernst (+ 162...)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 4; 1920, 6
Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 105; 1914, 107
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 760


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 272


 







© schlossarchiv.de