Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Rochsburg

Lehnsherrschaft und Schloss
nw. Burgstädt

Amtshauptmannschaft Rochlitz
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Grafen von Schönburg-Glauchau (16. Jh.-n. 1920)
~ Joachim (20. Jh.)
~ Heinrich / Ernst (v. 1819-n. 1859)
~ Franz G. A. Chr. E. (1825-...)
~ Heinrich (* 1751) / Ernst (* 1760)
~ Heinrich Ernst (+ 1777)

von Ende (15. Jh.-1548)

Herzöge von Sachsen (15. Jh.)

Herren Reuß zu Gera (1448-...)

Burggrafen von Leisnig (...-1448)

Burggrafen von Altenburg (14. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 258; 1920, 372
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 278; 1914, 326
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 419


historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - I, 1927, 317
Metzsch's Schlösser, Burgen und Ruinen Sachsens - 1902, 28
Gurlitt's Sächsische Herrensitze und Schlösser - 1886, 65
Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 54


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de