Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Abelischken

Rittergüter Abelischken und Gendrin (bis 19. Jh. kombiniert)
n. Nordenburg

Kreis Gerdauen
Provinz Ostpreußen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Koeppen (v. 1903-n. 1932)
~ Wilhelm
~ Eugen Franz

Winter (v. 1895-...)

Rastell (v. 1879-...)

Barone von Heyking (v. 1851-n. 1864)
~ Albert (+ 1889)
~ Leo (+ 1864)


Ostpreußische Landschaft (auf Gendrin, v. 1932-...)

Hahn (v. 1920-...)
~ Hans

Franck (v. 1913-...)
~ Wilhelm

Krueger (v. 1903-...)
~ Ferdinand

Tiedick (v. 1879-n. 1895)

Barone von Heyking (v. 1860-...)
~ Albert
~ Leo



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Ostpreußen - 1913, 228, 230; 1920, 216, 218; 1922, 214, 216; 1932, 277
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, III, 1879, 44, 46; 1895, 52, 54; 1903, 80, 82


historische Literatur: Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 823-825


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de