Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Neukirchen (Borna)

Rittergut
sö. Borna

Amtshauptmannschaft Borna
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Kabitzsch (v. 1910-n. 1920)

Parthey (v. 1901-...)

Förster (v. 1890-...)

Pohle (v. 1878-...)

Bienert (1856-...)

d’Orville von Löwenclau (1848-1856)
~ Richard (19. Jh.)

Kamprad (1831-n. 1844)

Schlunzig (1825-...)

Dürisch (1803-1825)

Teutscher (v. 1764-n. 1793)

Weidlich (v. 1725-n. 1747)

von Poellnitz (v. 1718-n. 1724)

von Draschwitz (v. 1650-n. 1713)
~ Wolf Siegmund (18. Jh.)

von Keyna (1636-n. 1640)

von Draschwitz (v. 1616-1636)

von Stein (v. 1600-...)

von Wolkau (1580-...)

von Neustadt (v. 1560-...)

von Lindenau (15. Jh.)
~ Friedrich



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 180; 1920, 252
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 228; 1914, 267
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 51
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 443


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - I, 175


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de