Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Lablacken

Rittergut und Güter Annenhof, Damm, Julienhöhe, Steinau und Taktau (bis 19. Jh. kombiniert)
w. Labiau

Kreis Labiau
Provinz Ostpreußen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Draheim (v. 1922-...)

Kuchenbecker (v. 1920-...)
~ Hans

Pein (v. 1913-...)
~ Oskar

Landbank Berlin (v. 1903-...)

von Gustedt (v. 1879-n. 1895)
~ Werner (+ 1908) / Lilly (verw. Köhn von Jasky, geb. von Wnuck, * 1840)

von Wnuck (v. 1857-...)


Ostpreußische Landschaft (auf Annenhof, v. 1932-...)

Alfermann (v. 1920-...)

Rathke (v. 1913-...)

Landbank Berlin (v. 1903-...)


Dingfeld (auf Damm, v. 1932-...)

Schneidereit (v. 1922-...)

Seel (v. 1913-n. 1920)

Landbank Berlin (v. 1903-...)


Fallaschek (auf Julienhöhe, v. 1932-...)

Sperling (v. 1922-...)

Todzen (v. 1920-...)

Doering (v. 1913-...)

Landbank Berlin (v. 1903-...)


Ostpreußische Landschaft (auf Steinau, v. 1932-...)

Klemm (v. 1920-...)

Kast (v. 1913-...)

Landbank Berlin (v. 1903-...)


Marhold (auf Tactau, v. 1932-...)

Schermall (v1922-...)

Döring (v. 1913-n. 1920)

Landbank Berlin (v. 1903-...)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Ostpreußen - 1913, 276, 278, 280, 284; 1920, 266, 268, 270, 274; 1922, 260, 262, 264, 268; 1932, 335, 336, 340
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, III, 1879, 90; 1895, 110; 1903, 156
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 23


historische Literatur: Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 763


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de