Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Wachholzhausen

Kloster/Rittergüter Wachholzhausen und Botenhagen (bis 19. Jh.)
w. Schivelbein

Kreis Schivelbein
Provinz Pommern
Königreich Preußen


siehe: Schivelbein



bekannte Besitzer waren die

Dunker (1852-n. 1862)

von Wachholtz (17. Jh.)

Karthäuser-Abtei (15.-16. Jh.)


von Mellenthin (auf Botenhagen, v. 1864-n. 1869)
~ Alexander (+ 1902)

Dittmer (v. 1862-...)



statistische Literatur: Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 105


historische Literatur: Matrikeln und Verzeichnisse der Pommerschen Ritterschaft - 1863, 645
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1931, 294


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de