Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Mandelkow

Rittergut und Gut Neu-Mandelkow
sö. Bernstein

Kreis Soldin
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Katzenellenbogen (v. 1914-n. 1929)
~ Manfred

Steinlein (v. 1903-...)

von Klitzing (v. 1879-n. 1896)
~ Marie (geb. von Borcke, + 1920)
~ Lebrecht (+ 1895)

von Kuycke (v. 1857-...)

Müller (v. 1828-...)

von Bornstedt (v. 1756-...)
~ Curt Friedrich (18. Jh.)


Bruchmüller (auf Neumandelkow, v. 1929-...)

von Boltenstern (v. 1903-n. 1926)
~ Albert (+ 1926)

von Wedel (v. 1896-...)

Kampffmeyer (v. 1885-...)

Ortmann (v. 1879-...)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 330; 1929, 266
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 164, 166; 1885, 100, 104; 1896, 98, 102; 1903, 102
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 101


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1929, 402
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1930, 72


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de