Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Radegast (Oschatz)

Rittergut
Luppa, w. Dahlen

Amtshauptmannschaft Oschatz
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Grafen von Zech gen. von Burckersroda (v. 1901-n. 1920)
~ Julius (* 1885)
~ Ludwig (+ 1927)

Hänsel (v. 1878-n. 1890)

Freiherren von Pfister (v. 1790-n. 1819)
~ Jacob (19. Jh.)

von Döring (v. 1726-n. 1760)
~ Ernst Gottlob (* 1745)
~ Ernst August (+ 1760)
~ Ernst Friedrich (+ 1726)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 204, 246; 1920, 294, 350
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 271; 1914, 319
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Sachsen - 1912, 128
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 153
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 334
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 167
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1803, 36


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1932, 672
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1909, 150


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de