Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Kampehl

Schloss und Rittergut Campehl
s. Wusterhausen

Kreis Ruppin
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Fürsten Blücher von Wahlstatt (v. 1920-n. 1929)
~ Fürstin Wanda (geb. Prinzessin Radziwill, * 1877)

von Graberg (v. 1914-...)
~ Hermann (* 1883)

Krell (v. 1828-n. 1903)

von Kahlbutz (v. 1690-n. 1750)
~ Christian Friedrich (+ 1702)

von Kröcher (v. 1567-n. 1670)
~ Hans Matthias (+ 1721)
~ Joachim (+ 1681)
~ Jürgen (+ 1638)

~ Jürgen (+ 1567)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 122; 1929, 100
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 154; 1885, 256; 1896, 242; 1903, 244
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 72


historische Literatur: Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1932, 351
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1904, 460, 461; 1917, 289; 1921, 263


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de