Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Häsen

Rittergüter Häsen und Gutengermendorf
s. Gransee

Kreis Ruppin
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Fürsten zu Eulenburg und Hertefeld (1900-n. 1942)
~ Friedrich Wend (* 1881)
~ Philipp (+ 1921)

Grafen zu Eulenburg (v. 1879-1900)
~ Gräfin Alexandrine (geb. von Rothkirch und Panthen, + 1902)
~ Philipp (+ 1889)

Freiherren von Hertefeld (v. 1809-n. 1857)
~ Carl Adolf Alexander (* 1794)
~ Friedrich Wilhelm Samuel (18. Jh.)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 122; 1929, 100
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Brandenburg - 1913, 32
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 154; 1885, 258; 1896, 244; 1903, 244
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 71


historische Literatur: Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1932, 364
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1932, 211
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1904, 681


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de