Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Kötitz

Rittergut und Schloss
Calbitz, w. Oschatz

Amtshauptmannschaft Oschatz
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Wilcke (v. 1920-n. 1925)

Bake (v. 1901-n. 1914)

Gutknecht (v. 1890-...)

Davignon (v. 1878-...)

Leuckart (v. 1859-...)

Mettler (v. 1802-n. 1819)

von Bodenhausen (v. 1787-...)

von Ponickau (v. 1766-...)

Grafen von Brühl (18. Jh.)

von Beneckendorff (v. 1717-...)

von Uttenhofen (17. Jh.)
~ Wolf Fabian



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 242; 1920, 344; 1925, 406
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 269; 1914, 315
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 152
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 333
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 167
Dresdner Mobiliar-Brand-Cassen-Extract - 1766, 16; 1788, 27; 1803, 28


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 249


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de