Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Nennhausen

Rittergut
ö. Rathenow

Kreis Westhavelland
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Grafen von und zu Westerholt und Gysenberg (v. 1914-n. 1941)
~ Friedrich (* 1910)
~ Egon (+ 1923)

von Bredow (v. 1896-n. 1903)
~ Anna (geb. Jaeckel, * 1862)

von Jaeckel (v. 1875-n. 1880)
~ Hermann (+ 1889)

von Rochow (1818-n. 1860)
~ Mathilde (geb. Gräfin von Wartensleben, * 1798)
~ Theodor Heinrich (19. Jh.)

Grafen von Wartensleben (...-1818)
~ Gräfin Mathilde (* 1798)

von Briest (1682-...)
~ Friedrich Wilhelm August (+ 1821)

von Lochow (v. 1499-n. 1665)
~ Christoph Heinrich (17. Jh.)
~ Hans Jürgen (+ 1620)
~ Friedrich (+ 1589)
~ Arend (+ um 1569)
~ Siegmund (+ n. 1499)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 180; 1929, 140
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 94; 1896, 198; 1903, 198
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 75


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1932, 652
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1903, 522
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1907, 337


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de