Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Neu Langerwisch

Rittergut (mit Caputh kombiniert)
s. Potsdam

Kreis Zauche
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


siehe: Alt Langerwisch



bekannte Besitzer waren die

von Willich (v. 1910-n. 1929)
~ Alfred

von Thümen (v. 1826-n. 1903)
~ Hans August (+ 1908)
~ Wilhelm (+ 1856)
~ August (+ 1826)

von Pfuel (v. 1680-...)
~ Friedrich (17. Jh.)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 200; 1923, 115; 1929, 171
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 228; 1896, 272; 1903, 274; 1910, 368
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 81


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1931, 514


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de