Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Merzdorf (Riesa)

Rittergut
nw. Riesa

Amtshauptmannschaft Großenhain
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Gemeinde Gröba/Stadt Riesa (v. 1920-n. 1925)

Zetsche (v. 1890-n. 1910)

Calberla (v. 1878-...)

Rittner (1824-n. 1867)

Freiherren von Odeleben (1801-1824)

von Starschedel (1627-1801)

von Holleuffer (17. Jh.)
~ Innocenz (+ 1693)

von Holtzendorff (1590-1627)

Pflugk (15. Jh.-1590)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 118; 1920, 168; 1925, 220
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 192; 1914, 223
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 112
Statist. Universal-Handbuch vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1878, 237
Staatshandbuch für das Königreich Sachsen - 1845, 44; 1847, 44; 1854, 56, 255; 1867, 110, 116, 399, 402


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 27
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1900, 420


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de