Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Günthersdorf (Bunzlau)

Rittergut (bieberstein-friedländisches Subfeudum)
nw. Lauban

Kreis Bunzlau
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Kloster-Stiftung St. Maria-Magdalena Lauban (1736-n. 1930)

Roerich von Kleinberg (1667-1736)

Grafen von Gallas (1667)
~ Anton Pankratius

von Gersdorff (1650-1667)
~ Ernst (+ 1667)

Khattmann von Maurugk (1638-n. 1644)
~ Hans Georg

Seydel (1600-n. 1639)

von Seliger (1576-1600)

von Gersdorff (v. 1559-n. 1569)

von Schönaich (v. 1550-...)

von Rothenburg (v. 1522-...)
~ Christoph

Herren von Biberstein (v. 1463-n. 1550)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 354
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1892, 264
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1870, 81; 1912, 271
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 225


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 667


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de