Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Niederlinda

Rittergut
nö. Seidenberg

Kreis Lauban
Provinz Schlesien
Königreich Preußen


Siehe: Oberlinda



bekannte Besitzer waren die

Adelige Fräuleinstiftung Joachimstein (1734-n. 1926)

von Ziegler und Klipphausen (1734)
~ Joachim Siegmund (+ 1734)

von Schachmann (1693-1734)
~ Franz Carl

von Ziegler und Klipphausen (1667-1693)
~ Heinrich Anselm (+ 1684)

von Nostitz (1629-1667)
~ Abraham Hildebrand

von Gersdorff (1602-... & 1616-1629)

von Salza (1494-1602 & ...-1616)
~ Wigand (+ 1571)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 452
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 114; 1892, 376
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1870, 111
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 199


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 578


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de