Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Berna

Rittergut
ö. Seidenberg

Kreis Lauban
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Wolf (v. 1905-n. 1930)
~ Franz

Hiller (v. 1898-...)

Pietsch (v. 1886-n. 1892)

Nixdorff (v. 1870-n. 1880)

Frenzel (1851-n. 1857)

Simon (1814-...)

Christoph von Linnenfeld (1796-...)
~ August Wilhelm

von Kyaw (1796)
~ Ernst August Rudolf

von Gersdorff (1786-...)
~ Ernst Siegmund (+ 1797)

König (1780-...)
~ Carl Gottlob

von Rechenberg (1768-...)

von Gablenz (1764-1768)

von Schönberg (1762-1764)
~ Johann Wilhelm Traugott (+ 1804)

von Gablenz (1748-1762)
~ Johann Gottlob (+ 1749)

Freiherren von Hochberg (1746-1748)

von dem Bussche (1743-1746)

von Schack (1740-1743)
~ Charlotte (geb. Gräfin von Flemming, + 1743)

von Hohberg (17. Jh.-1740)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 446
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 110; 1892, 372
Adressbuch der Direktoren und Aufsichtsräte - 1918, 1342
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1870, 110; 1909, 350; 1917, 377; 1926, 493; 1930, 532
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 198


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 485
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1904, 737; 1923, 260


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de