Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Altseidenberg

Rittergüter Ober- und Nieder-Alt-Seidenberg mit Steinvorwerk
ö. Seidenberg

Kreis Lauban
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Freiherren von Gersdorff (1738-n. 1926)
~ Gerhard (* 1886)
~ Wolf (+ 1914)
~ Paul (+ 1911)
~ Freiherr Karl (+ 1904)
~ Carl E. A. Chr. W. (+ 1878)
~ Ernst Christian August (+ 1852)
~ Ernst Siegmund (+ 1797)
~ Carl Siegfried (+ 1764)

Freiherren von Klüx (1692/1712-1738)
~ Erasmus Bernhard

von Gersdorf (1644/1650-1692/1712)
~ Hans Nikol

von Uechtritz (anteilig, 1585-1650)
~ Abraham (+ 1635)

von Haugwitz (anteilig, v. 1600-1644)
~ Christoph (+ 1614)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 446
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 116; 1892, 380
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1870, 112; 1917, 382; 1926, 499
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 199


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 650
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1928, 218
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1923, 258, 260, 261


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de