Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Lüdersburg

Schloss und Rittergüter Lüdersburg I, II und III (bis 1894)
s. Lauenburg

Kreis Bleckede
Herzogtum Sachsen-Lauenburg
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

Freiherren von Spörcken (1776-n. 1929)
~ Friedrich (* 1892)
~ Arthur (+ 1926)
~ Werner (+ 1899)
~ August (+ 1851) / Friedrich (+ 1871)
~ Adolf Ludwig (+ 1794)

von Wittorff (v. 1677-1776)
~ Johann Ignaz (1758-1776)
~ Carl Friedrich (v. 1755-1758)

~ Joachim Werner (17. Jh.)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 120
Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 102
Staatshandbuch über die Provinz Hannover - 1803, 269; 1818, 419; 1830, XI; 1840, XII; 1849, XII; 1855, XI; 1862, XX; 1874, 605; 1880, 612; 1896, 732; 1911, 630
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Hannover - 1913, 8
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 17


historische Literatur: Archiv für Geschichte und Verfassung des Fürstenthums Lüneburg - IV, 335
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1930, 505
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1924, 656, 657; 1929, 689


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de