Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Schwarmstedt

Schloss und Rittergüter Alt-Schwarmstedt (I und II) und Schwarmstedt III, IV und V (bis 1894 und 1861)
n. Hannover

Kreis Fallingbostel
Fürstentum Lüneburg
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

von Lenthe (1747-n. 1929)
~ Gebhard (* 1892)
~ Karl (+ 1902)
~ Ernst (+ 1900)
~ Ernst (+ 1856)

von Hodenberg (1740-...)

von Hedemann (1713-...)

von Hademstorff (15. Jh-1713)
~ Rembert Franz (17. Jh.)


von Lenthe (auf III und IV, v. 1862-n. 1896)
~ Ernst (+ 1900)
~ Ernst (+ 1856)

von Bothmer (v. 1677-n. 1855)
~ Levin (17. Jh.)


Schlüter (auf V, v. 1791-n. 1857)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 152
Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 124
Pokrantz' Staatshandbuch über die Provinz Hannover - 1803, 271; 1818, 421; 1830, XI; 1840, XII; 1849, XII; 1855, XI; 1862, XX; 1874, 606; 1880, 613; 1896, 733; 1901, 605; 1911, 631
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 22


historische Literatur: Archiv für Geschichte und Verfassung des Fürstenthums Lüneburg - IV, 335; VI, 374; VII, 120
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1901, 528, 529; 1930, 322


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de