Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Wittingen

Rittergüter Wittingen I , II und III (bis 1927, 1894 und 1869)
n. Wolfsburg

Kreis Isenhagen
Fürstentum Lüneburg
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

Stadt Wittingen (auf I, v. 1922-...)

Mosel (v. 1911-...)

Freiherren von dem Knesebeck-Milendonck (v. 1887-n. 1904)
~ Waldemar (+ 1906)

Schultze (v. 1855-n. 1880)

von dem Knesebeck (v. 1803-n. 1852)

von Hugo (v. 1791-...)

von dem Knesebeck (v. 1448-n. 1752)
~ Christian August / Levin (I & III, 17. Jh.)
~ Mathias (+ 1587)
~ Christoph (16. Jh.)
~ Ludolf (+ n. 1510)


Stadt Wittingen (auf II, v. 1874-...)

von dem Knesebeck (v. 1493-n. 1862)
~ Boldewin (+ 1867)
~ Friedrich Wilhelm Georg (+ 1824)
~ Werner Georg (+ 1763)
~ Georg Friedrich (+ 1713)
~ Georg Heinrich (+ 1682)
~ Werner (15. Jh.)


von dem Knesebeck (auf III, v. 1677-n. 1862)
~ Boldewin (+ 1867)
~ Friedrich Wilhelm Georg (+ 1824)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 171
Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 132
Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover - 1803, 272; 1818, 422; 1830, XII; 1840, XIII; 1849, XIII; 1852, XIII; 1855, XII; 1862, XXI; 1874, 606; 1880, 613; 1896, 733; 1904, 580; 1911, 631
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 21


historische Literatur: Archiv für Geschichte und Verfassung des Fürstenthums Lüneburg - IV, 336; VI, 371; VII, 117
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1888, 405; 1932, 318
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1932, 310, 314, 315
Jahrbuch des Deutschen Adels - II, 316, 317, 319


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de