Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Hannover

Schlösser (Leineschloss und Georgspalais) und Rittergüter (St. Gallen und Neustadt, bis 1859)

Kreis Hannover
Fürstentum Calenberg
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

Kurfürsten/Könige von Hannover (17. Jh.-1866)
~ Georg V. (+ 1878)
~ Ernst August II. (+ 1851)
~ Ernst August (+ 1698)
~ Johann Friedrich (+ 1679)
~ Christian Ludwig (+ 1665)
~ Georg (+ 1641)
~ August (+ 1636)


Stadt Hannover (Magistrat, auf Gallengütern, v. 1791-n. 1855)


Grafen von Platen Hallermund (auf Neustadt, v. 1789-...)

von Alten (15. Jh.-n. 1639)
~ Jost Jürgen (17. Jh.)
~ Konrad (+ 1538)
~ Lübbert (+ 1492)
~ Konrad (15. Jh.)



statistische Literatur: Staatshandbuch über die Provinz Hannover - 1803, 267; 1818, 417, 418; 1830, VIII; 1840, IX; 1849, IX; 1855, VIII; 1862, XVII


historische Literatur: Stölting's Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen - 1912, 373, 401
Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - V, 1928, 179
Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 7


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de