Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Eldagsen (II)

Rittergüter Eldagsen II und III (Unter- und Oberhof)
sö. Springe

Kreis Springe
Fürstentum Calenberg
Provinz Hannover


siehe: Eldagsen



bekannte Besitzer waren die

von Wedemeyer (Unterhof, v. 1791-n. 1929)
~ Franz Just (* 1886)
~ Max (+ 1905)
~ Ludwig (+ 1875)
~ Georg Ludwig (+ 1867)
~ Franz Georg (+ 1764)
~ Konrad Werner (+ 1732)
~ Werner (+ 1689)


von Wedemeyer (Oberhof, 1582-n. 1929)
~ Konrad (* 1877)
~ Konrad (+ 1895)
~ Konrad Georg Ludwig (+ 1875)
~ Gustav Friedrich Georg (+ 1848)
~ Johann Konrad (+ 1767)
~ Jakob (+ 1728)
~ Dietrich (+ 1683)
~ Konrad d. J. (+ 1618)
~ Konrad d. Ä. (+ 1598)



statistische Literatur: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, XIII, 1929, 40
Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 36
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Brandenburg - 1913, 30
Staatshandbuch über die Provinz Hannover - 1803, 267; 1818, 417; 1830, VII; 1849, VIII; 1855, VII; 1862, XVII; 1874, 601; 1880, 608; 1896, 728; 1911, 627
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 5


historische Literatur: Stölting's Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen - 1912, 54, 55
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1909, 876-878


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de