Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Löseck

Rittergut (seit 1874, früher Reyershausen)
nö. Göttingen

Kreis Göttingen
Fürstentum Göttingen
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

Freiherren von der Borch (v. 1901-n. 1922)

Götz von Olenhusen (v. 1896-...)
~ Bodo (+ 1916)

von Lösecke (v. 1878-n. 1881)
~ Magnus Frederik Baker (+ 1918)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Hannover - 1922, 68
Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover - 1880, 609; 1896, 729; 1901, 602; 1904, 577; 1911, 628


historische Literatur: Stölting's Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen - 1912, 283
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1920, 300; 1929, 406


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de